Permalink

0

„Der gefährlichste Mann in Amerika“ von Judith Ehrlich und Rick Goldsmith

Edward Snowdon ist nicht der erste Whistleblower. Unter ganz anderen Bedingungen hat auch Daniel Ellsberg in den Siebzigern Geheimmaterial der Regierung über die Vietnam-Politik zugespielt. Er war für die US-Regierung damals „Der gefährlichste Mann in Amerika“ . Eine Gastkritik von … Weiterlesen

Permalink

0

„Vier Tote in Ohio. Ein amerikanisches Trauma“. Von Claus Bredenbrock und Pagonis Pagonakis,

Four Dead in Ohio” – dieses Lied widmete Neil Young den vier er-mordeten Studenten der Kent State University. Im Mai 1970 hatte die National Guard in eine Menge demonstrierender Studenten ge-feuert. Ein traumatisches Ereignis der jüngeren amerikanischen Geschichte und ein … Weiterlesen

Permalink

0

Highlights: 10 Milliarden, Armenien, Partisanen

In diesen Wochen kommen eine Reihe interessanter Dokumentarfilme ins Kino, zunächst als erster seit vergangenem Donnerstag „10 Milliarden“ von Valentin Thurn, eine große Recherche über die Ernährung in der Welt. Dazu im Fernsehen eine Reihe sehenswerter Filme zu Gedenktagen: Armenien, … Weiterlesen