Permalink

0

„Der Banker – Master of the Universe“. Von Marc Bauder

Über die Finanzkrise sind schon viele Filme gemacht worden, Dokumentationen meist, in denen ein Sprecher erklärt, was es zu erklären gibt, während die Kamera aus purer Bebilderungsnot an den Fassaden der Bankentürme herumrutscht. Diese Blicke auf die Bankentürme gibt es auch in Marc Bauders Film „Master of Universe“, Boris Weiffenbach hat sie gedreht. Aber hier erzählen sie etwas: dass es mit der Transparenz, die sie behaupten, nicht weit her ist. Aber drinnen, da erzählt jemand aus dem Inneren des Finanzkapitals. Noch in Mediathek von ARD und SWR Weiterlesen →
Permalink

0

Offshore, Weltklimagipfel, Flüchtlinge

In dieser Woche gilt: gäbe es Arte und 3Sat nicht, so müsste man sie erfinden. Während ARD und ZDF wirklich alles ausgelagert haben und in dieser Woche nicht einen einzigen Film zeigen, der nur annähernd einem Dokumentarfilm gleicht, öffnen die beiden Kulturkanäle Arte und 3Sat ein ganzes Füllhorn. Darunter Filme, die angesichts der Bonner Klimakonferenz und der Enthüllungen der „Paradise Papers“ aktueller nicht sein könnten. Leider programmieren auch Arte und 3Sat Dokumentarfilme inzwischen meist um Mitternacht herum. Weiterlesen →