Permalink

0

„Die Böhms – Architektur einer Familie“. Von Maurizius Staerkle-Drux

Die Arbeit am Zeichentisch ist sein Lebensinhalt. Der Architekt Gottfried Böhm entwirft auch mit 95 noch imposante Gebäude. Ein Dokumentarfilm  von Maurizius Staerkle-Drux über die Architektenfamilie Böhm zeigt, wie die Leidenschaft für das Bauen die Familie zusammenhält. Ein Gastbeitrag von Heike Mund.( WDR, 28.09.2016, 23.25-00.45) Weiterlesen →

Permalink

0

„Geheimes Kuba“. Von Emmanuel Amara, Kai Christiansen und Florian Dedio

Das Bild ging um die Welt: US-Präsident Barak Obama und Kubas Präsident Raul Castro beim Händedruck. Ende einer feindseligen Ära, Beginn einer neuen Politik, ein weltpolitischer Einschnitt. Wie kam es dazu? Wie verlief die Geschichte Kubas? Wer Kuba verstehen will, so steht es als Leitsatz über der Produktion von ZDF-Info, der muss seine Vergangenheit kennen (ZDF Info, Sa 24.09.2016, ab 20.15 / Sa 01.10.2016, ab 09.15) Weiterlesen →

Permalink

0

„Sauacker“ von Tobias Müller

Der Film „Sauacker“ erzählt vom harten Leben auf dem Lande Der 30-jährige Philipp lebt und arbeitet auf dem Hof seiner Eltern im schwäbischen Sigmaringen. Seit fast 300 Jahren ist der Hof in Händen der Familie, solche Tradition drückt und die wirtschaftliche Lage ist schlecht. (SWR, Mi 28.09.2016, 00.25-01.50) Weiterlesen →

Permalink

0

„Die letzten Gigolos“. Von Stephan Bergmann

Peter Nemela und Heinz Löffelbein tanzen mit alleinstehenden älteren Damen. Ihr Arbeitsplatz ist das Traumschiff. Ihr Beruf nennt sich „Gentleman-Host“ und ihr Arbeitgeber ist die Reederei. Filmregisseur Stephan Bergmann nennt sie „Die letzten Gigolos.“ (Phoenix, 24.09.2016, 22.30-00.00, Do 29.09.2016, 02.15-03.45) Weiterlesen →